Anmelden | Login




Feigwarzen sind eine ernstzunehmende Geschlechtskrankheit. Sie werden durch Humane Papillomviren (HPV) übertragen und zählen mit zu den am häufigsten vorkommenden Geschlechtskrankheiten. Schutz bietet nur die Impfung gegen Humane Papillomviren oder völlige Enthaltsamkeit.Auch die Benutzung eines Kondomes kann leider nicht vor dieser Krankheit schützen.